Kontaktepool Sprachencafé

Sommerpause im Juli und August

Erster Termin nach der Sommerpause:
 

Dienstag, 01. September 2020
17:00 – 20:00 Uhr
 
Station Wien
Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien
Eingang Gießaufgasse


Entdecke die Sprachenvielfalt!

Wie funktioniert das Sprachencafé?

An jedem Tisch wird eine andere Sprache gesprochen. Das Sprachenangebot ist jeden Abend anders und hängt von Freiwilligen ab, die ihre Erstsprachen anbieten. Es geht vorwiegend um Konversation und die Sprachniveaus sind ganz unterschiedlich. Falls besondere Sprachen gewünscht werden, kann dies unter Umständen arrangiert werden.

Wie kannst du mitmachen?

Sprachen üben: keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen!
Erstsprache anbieten: kurzes Mail an sprachencafe-@-stationwien.com oder Sprachangebot in die Facebook-Gruppe posten. Das hilft uns bei der Koordination.

Um einen Tisch zu betreuen, sind keine Vorkenntnisse nötig! Deine Aufgabe ist es, die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.


Sozialmarie 2016

© Anna Rauchenberger, SozialMarie 2016, Unruhe Privatstiftung

© Anna Rauchenberger, SozialMarie 2016, Unruhe Privatstiftung

Das Sprachencafé erhält die Sozialmarie!

Der Preis für soziale Innovation wird jährlich an ausgesuchte Projekte vergeben.
Eine ExpertInnen-Jury wählt unter allen Einreichungen die 15 Siegerprojekte aus.

Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung.


Mig Award 2015

MigAward 2015 für das Kontaktepool Sprachencafé

© Michael Mazohl, MigAward 2015

Sprachencafé ist Projekt des Jahres!

Im Rahmen der 5. Wiener Integrationswoche wurde das Sprachencafé als Projekt des Jahres mit dem MigAward ausgezeichnet.

Das gesamte Team von Station Wien freut sich sehr über diese Auszeichnung. Danke an alle, die ihre Stimme dem Sprachencafé gegeben haben!


Kontakt

Projektkoordination
Anna Schwendinger, MA
sprachencafe-@-stationwien.com

Einsiedlerplatz 5/7, 1050 Wien
+43 (0)1 96 680 96
+43 (0)699 11 64 69 52