Begegnungsraum

Freitagnachmittag, 14-17:30 Uhr

Foto © Marisa Habibi

 

  • Miteinander und voneinander lernen!
  • Deutsch, Englisch oder Mathematik gemeinsam mit Lernbuddys üben!
  • Spiele spielen, lesen, diskutieren!

Termine Februar und März 2024

Termine Februar 2024

Freitag: 2., 16., 23.
Am 9. Feburar (Semesterferien) findet kein BegegnungsRaum statt.

Termine März 2024

Freitag: 1., 8., 15., 22.
Am 29. März (Osterferien) findet kein BegegnungsRaum statt.


Was ist der BegegnungsRaum?

Im BegegnungsRaum treffen sich freitagnachmittags Wiener*innen mit und ohne Flucht- oder Migrationsgeschichte zum gemeinsamen Lernen. Ehrenamtliche Lernbuddys unterstützen die Lernenden bei Deutsch, Englisch, Mathematik oder anderen Schulfächern. Die Lernenden spielen gemeinsam, lesen Texte oder diskutieren. Tee, Kaffee und Kuchen schaffen eine angenehme Lernatmosphäre. Das Projekt wird sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen unterschiedlichen Alters gern besucht. Ehrenamtliche Lernbuddys werden dringend gesucht!

Wer kann mitmachen?

  • Alle, die sich freiwillig als Lernbuddy engagieren möchten.
  • Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Drittstaatenangehörige mit längerfristiger Aufenthaltsperspektive, die im BegegnungsRaum lernen möchten.

Wie kannst du mitmachen?

Möchtest du dich engagieren oder brauchst du Hilfe beim Lernen? Dann melde dich gerne per E-Mail bei Magdalena.


Kontakt

Projektkoordination
Magdalena Niklas-Kujabi, BA
begegnungsraum-@-stationwien.com
0676/3772948

Einsiedlerplatz 5/7, 1050 Wien
+43 (0)1 96 680 96


Das Projekt Kontaktepool Wien wird von der Europäischen Union und vom Bundeskanzleramt sowie der MA17 der Stadt Wien kofinanziert und aus Mitteln des Anerkennungsfonds für Freiwilliges Engagement beim Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, vom Bezirk Margareten, der MA7, der Erste Bank und Billa unterstützt.