Aktuelles

Ein tolles Jahr geht zu Ende!

Station Wien_Weihnachten 2017

Vielen Dank fürs Teilnehmen an unseren Veranstaltungen, Ausflügen und Projekten.
Wir wünschen euch eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Station Wien-Team


Winterpause im Sprachencafé

Station Wien_Sprachencafé Winterpause

Das Sprachencafé hat geschlossen!
 

Letztes Mal heuer: Donnerstag, 14.12.2017
Start im neuen Jahr: Dienstag, 16.01.2018

Dazwischen ist das Sprachencafé geschlossen.

Weitere Infos gibt es hier: Sprachencafé.


Lernraum bei Station Wien

Station Wien_Kontaktepool Wien_Lernraum

Platz für Lernende und ihre Lernhelfer_innen
 

Termine im Dezember: 01. und 15. Dezember
14:00 – 18:00 Uhr

Station Wien
Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien
Eingang Gießaufgasse 13

Alle, die einen Platz zum Lernen brauchen, können bei uns am Freitagnachmittag die Räume nutzen. Wir unterstützen euch, wenn Fragen auftauchen.

Workshop für Deutschlernende

Thema: Übungen zum Teil “E-Mail Schreiben” für die A2-Prüfung
01. Dezember 2017
14:30 – 16:00 Uhr

Platzreservierung oder Anmeldung zum Workshop notwendig unter: lisa.steinberg-@-stationwien.com


Interaktiver Ausstellungsbesuch

Station Wien_Ausflug Kunstforum

Sprichst du Kunst? Hörst du Kunst?
 

Dienstag, 19.12.2017
15:45–17:15 Uhr
Eintritt: € 2,80 (mit Kulturpass gratis)

Treffpunkt vor dem Bank Austria Kunstforum
Freyung 8, 1010 Wien (Lageplan Kunsforum)

Anmeldung: kontaktepool-@-stationwien.com

Wörter trennen, neu kombinieren, auflösen und in Geräusche verwandeln – Sprache anders verstehen und wahrnehmen! Wir schauen uns die Ausstellung von Gerhard Rühm an, experimentieren mit Buchstaben und Sätzen und erweitern so unseren Wortschatz.


Unterstütze mit deiner Spende unsere Projekte

Spendentopf

 

Damit wir auch in Zukunft unsere Projekte bestmöglich weiterführen können, brauchen wir deine Hilfe!
 

Spende hier

Wir organisieren und vermitteln Lernhelfer_innen für Kinder, deren Eltern sich keine bezahlte Nachhilfe leisten können.

Wir unterstützen mit unserer mobilen Sozialberatung Migrant_innen bei Problemen und bei Fragen zum Aufenthalt, Bildungsmöglichkeiten, bei Gewalt in der Familie, Schulden etc.

Wir bieten viele interkulturelle Veranstaltungen, die für alle Teilnehmer_innen kostenlos sind, um somit Ausgrenzungen zu vermeiden.

Vielen Dank für deine Unterstützung!